Freitag, 15. Mai 2020, 20 Uhr | Stadtmuseum im Kulturhaus

Sybille Bullatschek - "Pfläge lieber ungewöhnlich!"

Kleinkunst

Banner Kleinkunst 15 5

Nach ihrem Erfolgsprogramm „Volle Pflegekraft voraus!“ begeistert die sympathische Schwäbin Sybille Bullatschek nun erneut mit skurrilen Geschichten und lustigen Gags rund um den „Pfläge“- Kosmos. Im Haus Sonnenuntergang ist wieder die Hölle los! Während sich die beiden betagten Senioras Frau Grube und Frau Bongartz noch streiten, wer beim 100. Geburtstag mit dem Bürgermeister aufs Foto darf, fällt das Enfant terrible Herr Seifert beim Faschingsumzug mit einem mitgebrachten Jagdgewehr in Ungnade. Doch nicht nur die Senioren sind auf 180. Bei einer dubiosen Kaffeefahrt zeigt Sybille den Veranstaltern mal, „wo der Pfläger die Heizdecken“ holt. Ganz nebenbei kann man an diesem Abend auch wieder was lernen. Sybille hat auch diesmal ihren Reiserekorder dabei und büffelt mit Hilfe einer Lern-CD eine neue Fremdsprache. Auch der Fachkräftemangel ist für Sybille ein großes Thema. Sie erfindet die Pflägehypnose, um Menschen für ihren Lieblingsberuf zu begeistern. Und zu guter Letzt darf die Liebe nicht fehlen.

Kommen Sie mit auf einen erfrischend kurzweiligen Ausflug ins Haus Sonnenuntergang! Ihre Pflegerin der Herzen freut sich auf Sie.

Zurück


Ticketpreis

16 €, ermäßigt 14 €


Ticketshops

Stadtmuseum Siegburg
Markt 46

Dienstag - Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Telefon: 02241/102-7410