Mittwoch, 12. Juni 2019, 18:30 Uhr | Stadtmuseum im Kulturhaus

Das goldene Zeitalter in der Kunst Flanderns und der Niederlande

Rahmenprogramm zur Ausstellung "Siegburger Steinzeug in Gemälden Alter Meister" vom 19. Mai 2019 bis 14. Juli 2019

Vortrag von Dr. Gudrun Pamme-Vogelsang, Much

Bild Ausstellung Steinzeug2019

Georg Flegel, Stilleben mit Steinzeugkrug, Städel Museum, Frankfurt a.M. © Wikipedia  

Der Vortrag stellt die Kunstentwicklung, die wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten und herausragende Kunstwerke dieser bedeutenden flämisch-niederländischen Kunstepoche im 17. Jahrhundert vor.
Peter Paul Rubens und Rembrandt zählen hier zu den bekanntesten Künstlerpersönlichkeiten. Zugleich waren sie wichtige Vertreter des katholischen bzw. des protestantisch-calvinistischen Bildverständnisses.
Schon im 16. Jahrhundert war die Kunstproduktion in den aufstrebenden, wirtschaftlich starken Städten Antwerpen und Amsterdam hoch. Im 17. Jahrhundert kamen weitere Kunstzentren z.B. Haarlem, Delft, Utrecht, Leiden und Den Haag hinzu, in denen sich Spezialisten für Landschaftsmalerei, Interieurs, Stillleben, Seestücke und die Porträtmalerei ansiedelten.
 

Zurück


Teaser - Eintritt frei
Weiterführende Links