Musikwerkstatt

Die Musikwerkstatt Engelbert Humperdinck Siegburg erforscht das Leben und Werk des in Siegburg geborenen Komponisten Engelbert Humperdinck. Unbekannte, unveröffentlichte Werke werden durch Noteneditionen zugänglich gemacht. Regelmäßig werden entsprechende Konzerte, Veranstaltungen und Beiträge durchgeführt sowie Originalinstrumente gepflegt und bespielt.

Das zweite wichtige Standbein ist die Förderung junger, hochbegabter Instrumentalisten und Komponisten. Dies geschieht etwa durch einen Kompositionswettbewerb für Neue Musik, die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tonkünstlerverband und der Durchführung des neuen Kammermusikwettbewerbs „Beethoven in seiner Zeit“ mit dem historischen Instrumentarium jener Epoche.



Ansprechpartner

Dr. Christian Ubber
Leiter Musikwerkstatt

Tel.: 02241 / 102-7682
E-Mail: christian.ubber@siegburg.de


Bild von der Front der Musikwerkstatt
Bild von der Front der Musikwerkstatt
Innenhof der Musikwerkstatt
Innenhof der Musikwerkstatt
Salonstück (Humperdinck-Notenausgabe)
Salonstück (Humperdinck-Notenausgabe)
Uraufführung von Raithels Sextett (@H. Junker)
Uraufführung von Raithels Sextett (@H. Junker)

Weiterführende Links