23.04.2019

Lese Gutes und rede darüber

Stadtbibliothek ruft interaktiven Lesekreis ins Leben

Siegburg. Was ist besser als ein gutes Buch? Ein gutes Buch, über das man mit anderen Menschen sprechen kann.

Anlässlich des heutigen Welttag des Buches ruft die Stadtbibliothek einen interaktiven Lesekreis ins Leben, mit dem Menschen in die Diskussion gebracht werden sollen. Jeder Monat steht dabei im Zeichen eines Schwerpunktthemas. Dieses lautet zum Start im Mai "Achtsamkeit". Passend dazu werden am Monatsanfang Literaturempfehlungen aus dem Bestand der Bücherei gegeben. In einer offenen Facebook-Gruppe haben die Leser dann Gelegenheit, sich zum Thema und den Büchern auszutauschen. Am Ende des Monats ist ein Treffen in der Bibliothek geplant, bei dem sich die Teilnehmenden vor Ort zum Thema austauschen können. Alle weiteren Infos gibt es auf der Facebook-Seite der Stadtbibliothek. Dorthin über den Link.


30.01.2019_Stadtbibliothek NEU

Stadtbibliothek, Foto: Dirk Krauss  

Weiterführende Links