Familienbewusste Personalpolitik leicht gemacht

Veranstaltungsreihe für Arbeitgeber

Arbeitgeber mit Familienbewusstsein sind gefragt. Egal ob Start-up oder etabliertes Familienunternehmen, in Zeiten von Fachkräftemangel und demografischem Wandel, sind Teilzeit-Modelle, Home-Office oder ein Eltern-Kind-Büro bei vielen Beschäftigen gefragt. Praktische Tipps für Unternehmen bieten die Veranstaltungen des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg. Zur Auftaktveranstaltung „Mit Familienbewusster Personalpolitik die Arbeitgebermarke stärken“ am 8. Februar in Uniclub Bonn können sich interessierte Unternehmen noch bis zum 3. Februar per E-Mail an info@kompetenzzentrum-frau-beruf.de anmelden.

Mehr Infos gibt es unter https://familienbewussteunternehmen.de/events/


Checkheft familienorientierte Personalpolitik für kleine und mittlere Unternehmen

Das Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie", der Deutsche Industrie- und Handelskammertag und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend haben das "Checkheft - Familienorientierte Personalpolitik für kleine und mittlere Unternehmen" komplett überarbeitet und neu aufgelegt.

Das Checkheft ist ein praktisches Handbuch zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie in KMU. Wesentliche Handlungsfelder einer familienorientierten Personalpolitik werden hier anhand von praxisnahen Beispielen und Tipps gut verständlich erläutert – speziell aus der Perspektive kleiner und mittlerer Unternehmen. Die acht Schwerpunktkapitel decken wesentliche Themenfelder von Arbeitszeitgestaltung über Elternzeit und Wiedereinstieg bis hin zur Pflege von Angehörigen so ab, dass ebenso Einsteiger als auch erfahrene Personalverantwortliche davon profitieren.


Teaser - Familienbewusste Personalpolitik

Teaser - BMFSFJ
Weiterführende Links