Erstes KlimaQuartier im Rhein-Sieg-Kreis

Klimaschutz und Erneuerbare Energien: Diese Themen sind in aller Munde. Aber wie setzt man die "Klimawende vor Ort" wirksam um? Bund und Land fördern bereits energetische Sanierungsmaßnahmen an Wohnhäusern. Aber nun gibt es ein weiteres Instrument: die "Energetische Quartierssanierung". Der Bund fördert mit Finanzmitteln aus dem KfW-Programm die Erstellung von „Integrierten energetischen Quartierskonzepten“ in einzelnen Stadtvierteln und unterstützt auch deren Umsetzung durch "Quartiersmanager" vor Ort.

Die Stadt Siegburg hat erreicht, 2014 in das KfW-Förderprogramm aufgenommen zu werden.

Wie geht das?
Im  ersten Schritt erstellt ein Fachbüro ein „Integriertes Energetisches Quartierskonzept“. Ziel des Konzeptes ist es, Möglichkeiten für öffentliche und private Maßnahmen zur Energieeinsparung aufzuzeigen und insbesondere Sie als Gebäudeeigentümer hinsichtlich der Möglichkeiten der energetischen Modernisierung Ihrer Immobilie zu informieren und tatkräftig zu unterstützen.

Das Konzept kann unter folgendem Link heruntergeladen werden (10 MB).

In einem zweiten Schritt kümmert sich ein "Quartiersmanager" um die Umsetzung des Konzeptes: Er berät die Eigentümer und Mieter des Viertels beispielsweise, welche energieeinsparenden Maßnahmen für die jeweiligen Häuser sinnvoll und möglich sind.
Als Quartiers- bzw. Sanierungsmanager wurde 2015 Herr Thomas Zwingmann berufen. Er ist den Siegburgern bereits als Energieberater der Verbraucherzentrale NRW bekannt.

Das Konzept wird durch die DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit dem infas enermetric Consulting GmbH erarbeitet.

Um das Projekt erfolgreich zu gestalten, brauchen wir die Mithilfe der Hauseigentümer im Quartier.  Daher möchten wir Sie gerne über die Ziele und den derzeitigen Stand des Projektes im Rahmen einer Auftaktveranstaltung informieren und Ihre Anregungen einholen: denn Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ein Übersicht über die bisher durchgeführten Veranstaltungen finden Sie unter dem folgenden Link.

Weitere Informationen finden Sie auf der speziellen Internetseite, die für das Projekt eingerichtet wurde:

http://klimaquartier.siegburg.de

Bei Fragen zum Projekt stehen Ihnen als Ansprechpartner / Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Herr Thomas Zwingmann
Sanierungsmanager Brückberg-Süd
Tel.: 02241 / 149 68 06
E-Mail: klimaquartier@siegburg.de

Herr Thomas Schmitz
Tel. 02241 / 102-350
E-Mail: klimaquartier@siegburg.de


Chronologie

xx.11.2016
Dämmung - Teufelswerk oder Segen für ein Haus? Was bringt die Dämmung, was ist dem Reich der Mythen zuzuordnen?

xx.10.2016
Vorstellung eines Modernisierungsbeispiels

xx.09.2016
Ist bei Ihnen schon alles dicht? Luftdichtheit und Zugluft-Check

05.07.2016
Dachdämmung: im Winter lausig kalt - im Sommer unerträglich heiß - Was tun?

02.07.2016
Mein Haus: Fit für die nächsten 20 Jahre - Ein Sanierungs-Workshop für Frauen

15.06.2016
Mobil ohne eigenes Auto: Lastenrad der Stadt Siegburg kostenlos ausleihen - Elektro-Car-Sharing testen

Chronologie KlimaQuartier