Ideenschmiede

Ideenschmiede mit den Anliegern

Der Planungsausschuss vom 19.06.2017 beauftragte die Verwaltung mit der Durchführung einer Mehrfachbeauftragung von drei Büros, zur Erstellung eines Masterplanes für das Teilgebiet am Haufeld. Zu diesem Anlass wurde das Büro ISR Innovative Stadt- und Raumplanung GmbH aus Haan mit der Durchführung eines solchen Prozesses beauftragt. Das Büro übernimmt u.a. die Moderation und die Erstellung der Auftragsunterlagen für die drei Planungsbüro, die zum Ende des Jahres geeignete Szenarien für das Teilgebiet anhand von Entwürfen und Modellen vorstellen werden.

Die Stadtverwaltung lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger und insbesondere die innerhalb des Plangebietes betroffenen Anliegerinnen und Anlieger zur Teilnahme an der Ideenschmiede am 06. September 2017 um 19 Uhr ins Stadtmuseum ein.

Gemeinsam werden in einer Auftaktveranstaltungen die Potentiale des Gebietes erörtert und erste Vorschläge und richtungsweisende Ideen erarbeitet, die in den nachfolgenden Schritten von den Planungsbüros aufgenommen und in ihre Konzepte eingearbeitet werden. Die „Ideenentwicklung“ in Kleingruppen steht dabei im Mittelpunkt. Die Moderation des Abends wird vom beauftragten Büro ISR aus Haan, welches den gesamten Prozess mit dem Stadtplanungsamt vorbereitet hat, durchgeführt. Außer den Vertretern der Stadtverwaltung und des Moderationsbüros werden auch drei Planungsteams,  bestehend aus Stadtplanern und Landschaftsarchitekten, anwesend sein.

Eine rege Beteiligung an der Diskussion und am gemeinsamen Workshop ist aus diesem Grund sehr willkommen und ausdrücklich erwünscht.