Entwicklung Michaelsberg

Das KSI zieht auf den Michaelsberg

Der Um- und Anbau an die ehemalige Abtei

Das Erzbistum Köln hat die ehemalige Abtei in ein modernes Tagungshaus mit 120 Zimmern, Restaurant und großzügigen Seminarräumen umgebaut.

Anfang 2017 ist das Katholisch-Soziale Institut aus Bad Honnef in das neue Ensemble auf dem Berg gezogen. Es bietet neben Erwachsenenbildung auf Grundlage der Katholischen Soziallehre auch Ausstellungen, Konzerte und Kulturveranstaltungen aller Art an.

Das Bistum investierte 40 Millionen Euro. Durch ein schweres Gewitter mit Hagelschlag im Juli 2015 erhöhte sich die Summe um 6 Millionen Euro, da die Schieferdächer frisch gedeckt und die Fassaden erneuert werden mussten.


Weitere Meldungen zu dem Thema

Druckluft und Grillduft im Kreuzhof

10.000 Besucher beim Bergfest

Siegburg. Mehr als 10.000 Besucher am Tag der offenen Tür zählte das KSI. Nach mehr als drei Jahren, in denen auf Siegburgs Hausberg gebaut wurde, war die Neugier auf das neue Wahrzeichen riesengroß.
» mehr


"Ethik geht nicht im Elfenbeinturm"

KSI hat seinen Platz inmitten der Menschen

Siegburg/Köln. "Ethik geht nicht im Elfenbeinturm", so Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki am Sonntag in seiner Predigt zum Festgottesdienst zur Eröffnung des Katholisch-Sozialen Instituts (KSI) auf dem Michaelsberg. Ethik habe ihren Platz immer mittendrin, inmitten all dessen, was Menschen tun.
» mehr


Einsegnung im Innenhof

Abschluss eines 47-Millionen-Projekts

Siegburg. Hier ein Bild der Einsegnung des Katholisch-Sozialen Instituts durch Kardinal Woelki. Hunderte wohnten der Zeremonie im Innenhof der ehemaligen Abtei bei.
» mehr


Feueralarm um 14.49 Uhr

Ballon löste Brandmeldeanlage aus

Siegburg. Ein durchdringender Piepton um genau 14.49 Uhr unterbrach die Schaulust der Besucher, die nun hinaus- und nicht hineinströmten. Feuerfehlalarm!
» mehr


Merkel kommt zur KSI-Einweihung

Am Sonntag, 7. Mai, findet auf dem Berg ein großer Tag der Offenen Tür statt

Siegburg. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zur Eröffnung des Katholisch-Sozialen Instituts auf dem Michaelsberg angesagt.
» mehr


Köche warten schon

Soft Opening mit Kardinal und Erzbischöflichem Rat

Siegburg. Hier wird wirklich so heiß gegessen, wie gekocht wird: Das Katholisch-Soziale Institut steht vor der inoffiziellen Eröffnung. "Soft Opening" heißt das im von Anglizismen bestimmten Veranstaltungsdeutsch.
» mehr


"Pro hominibus constitutus"

KSI kommt mit 1.000 Umzugskisten und lateinischem Leitspruch

Siegburg. Knapp 1.000 Umzugskisten sowie unzählige LKW-Fahrten waren nötig, das Katholisch-Soziale Institut von Bad Honnef ins 25 km entfernte Siegburg zu verlegen.
» mehr



Teaser - Entwicklung Michaelsberg

Bild vergrößern Modell des geplanten Anbaus der Abtei auf dem Michaelsberg  

Michaelsbergkonzept

Informationen zum Michaels- bergkonzept

Hier finden Sie aktuelle Berichte, Konzepte und Wissenswertes zum Thema "Entwicklung Michaelsberg"
» mehr