05.01.2018

Digital im Mittelstand

IHK lädt Unternehmer ins Kameha Grand

Siegburg. Im gehobenen Ambiente des Kameha Grand in Bonn diskutiert die IHK mit Unternehmern der Region am 18. Januar das Thema "Anders denken - digital im Mittelstand".

Mit dabei sind der Digitalisierungsfachmann Philipp Depiereux, Systemgastronom Kent Hahne und Medienanwalt Christian Solmecke. Die Eröffnungsrede hält NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. In der begleitenden Ausstellung präsentieren führende IT-Unternehmen wie Microsoft, eurodata und Telekom neue Tools und Technologien. Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung über nachtsehenden Link. Foto (Kameha): Der Veranstaltungsort am Bonner Bogen, unmittelbar am Rheinufer.


05.01.2018 - Kameha

Kameha  

Weiterführende Links