20.12.2017

Abwechslungsreiche Ausbildung

Kauffrau oder Kaufmann für Tourismus und Freizeit

Siegburg. Die Stadtbetriebe Siegburg AöR bilden ab dem 1. August 2018 eine/-n Kauffrau/Kaufmann für Tourismus und Freizeit aus.

Die Tourist Information befindet sich im ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn. Sie ist Anlaufstelle für Besucher der Kreisstadt, des Rhein-Sieg-Kreises sowie der Bundes- und UN-Stadt Bonn. Die Aufgaben einer/eines Kauffrau/Kaufmanns für Tourismus und Freizeit bestehen in der Beratung der Besucher zu touristischen Angeboten, dem Verkauf von Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen und der Entwicklung, Planung, Koordination und Durchführung von Veranstaltungen. Außerdem ist die Pflege der Städtepartnerschaften Teil der abwechslungsreichen Tätigkeit. Vorausgesetzt werden die Fachoberschulreife, gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein freundliches und zuvorkommendes Auftreten gegenüber den Kunden, sichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch und ein einwandfreies Führungszeugnis. Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes. Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit einem tabellarischen Lebenslauf und einer Kopie des letzten Schulzeugnisses bis zum 31. Januar 2018 an: Stadtbetriebe Siegburg AÖR, Personalamt Nogenter Platz 10, 53721 Siegburg. Empfängerin einer Bewerbung per E-Mail ist Lena Schwill, lena.schwill@siegburg.de.


20.12.2017 - Tourist-Info

Tourist Information im ICE-Bahnhof