17.01.2018

Schinkenbrötchen für Bedürftige

KSI lud zum Frühstück ins Europaforum

Siegburg. Getreu dem Wappenspruch des Gründers Josef Kardinal Frings ist das Katholisch-Soziale Institut auf dem Michaelsberg "Für den Menschen bestimmt",

sieht sich insbesondere den Bedürftigen unserer Gesellschaft verpflichtet. In Kooperation mit dem Sozialverein SKM lud man am Montag Bedürftige ins Europaforum auf den Michaelsberg ein - zum ausgiebigen Frühstück. Tatkräftig unterstützt wurden die Servicekräfte des KSI von Weihbischof Ansgar Puff, zugleich Regionalbischof für den Rhein-Sieg-Kreis. Er nahm am Frühstück teil und bediente die Gäste (Foto).


17.01.2018 - KSI-Fruehstueck

KSI-Frühstück