24.07.2019

Halbrunder Geburtstag

Fünf Jahre Seniorentagespflege in der Heinrichstraße

Siegburg. Vor fünf Jahren nahm die Seniorentagespflege in der Heinrichstraße ihren Betrieb auf.

Seitdem werden an jedem Wochentag zwischen 8 und 16 Uhr bis zu zwölf Personen betreut. Die Plätze sind sehr begehrt, bieten sie doch Abwechslung und Anregung für die Tagesgäste und oftmals eine willkommene Entlastung für die betreuenden Angehörigen. Unter der Aufsicht einer Pflegefachkraft kümmern sich bis zu vier weitere Pflege- und Betreuungskräfte um die Tagesgäste. Das tägliche Programm beinhaltet die Mahlzeiten von Frühstück bis Nachmittagskaffee und - je nach Wunsch - vielfältige Beschäftigungen wie Gymnastik, Zeitunglesen, Basteln, Gesellschaftsspiele, Singen und hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Die modern eingerichtete Wohnküche lässt beim Kochen und Backen keine Wünsche offen. Auch Spaziergänge und kleine Einkaufsbummel werden gerne unternommen. Natürlich gibt es auch Gelegenheit zum Ausruhen - in gemütlichen Liegesesseln im Ruheraum. Aus Anlass des fünfjährigen Bestehens haben die Mitarbeiter um Leiterin Irina Kolometz (auf dem Foto zweite von rechts, links daneben Martina Bös-Odenthal) für ihre Gäste eine Festwoche mit buntem Programm organisiert. Besucher und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich morgen, am Donnerstag, 25. Juli, ab 14.30 Uhr die Seniorentagespflege von innen anzusehen.


24.07.2019 - Seniorenzentren

Die Mitarbeiter um die Leiterin Irina Kolometz, zweite von rechts, links daneben Martina Bös-Odenthal