21.11.2017

Aktion gegen das Wundliegen

Anti-Dekubitus-Tag lockt interessierte Besucher

Siegburg. Wie entsteht ein Dekubitus? Welche vorbeugenden Maßnahmen können getroffen werden?

Antworten auf diese Fragen erhielten die Besucher des Anti-Dekubitus-Tags im Helios Klinikum. Anlässlich des weltweiten Aktionstages hatten die Pflegekräfte und Auszubildenden der Klinik ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, um umfassend über das Wundliegen zu informieren. Vor allem (angehende) Fachkräfte aus der Alten- und Krankenpflege nahmen das Angebot in Anspruch. An Ständen ließen sie sich umfassend beraten und mehrten in Fachvorträgen zu den Themen Prävention, Pflege zu Hause und den Möglichkeiten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ihr Wissen. So erlebten die Besucher am selbstgebastelten Fingertest, wie sich ein Dekubitus erkennen lässt. Am Krankenbett probierten sie verschiedene Lagerungstechniken aus.


21.11.2017 - Helios

Anti-Dekubitus-Tag im Helios