16.11.2017

Tagung im Museum

Wie begegnet die Region Köln/Bonn dem Klimawandel?

Siegburg. Für den 21. November, 17.30 Uhr, hat die Region Köln/Bonn e.V. zum Regionalforum ins Siegburger Stadtmuseum geladen.

Dabei geht es um ein großes Thema: den Klimawandel und die zu erarbeitende "Klimawandelvorsorgestrategie (KWVS)". Am Dienstag werden die Ergebnisse der Klimawirkungsanalyse vorgestellt. Sie stellt einen Meilenstein innerhalb des dreijährigen Prozesses der KWVS dar, der von 2016 bis 2019 läuft. In den vergangenen Monaten wurde entlang der Handlungsfelder Siedlung, Infrastruktur, Landwirtschaft, Wald und Wasser herausgearbeitet, welche Klimawirkungen in Zukunft auftreten werden. Es sprechen unter anderem Viktor Haase, Abteilungsleiter im NRW-Umweltministerium, Dr. Reimar Molitor von der Region Köln/Bonn und Sabine Feldmann von der Bezirksregierung Köln. 150 Teilnehmer aus Verwaltungen, Kammern, Verbänden und kommunalen Räten werden erwartet.


16.11.2017 - Region-Koeln-Bonn

Region Köln-Bonn