08.07.2019

Schlägerei auf Europaplatz

Streit zwischen Alkoholisierten eskaliert

Siegburg. Kurz nach 21 Uhr am Freitagabend wurde eine Streife des städtischen Ordnungsdiensts zu einer Schlägerei auf den Europaplatz gerufen.

Mehrere alkoholisierte Personen waren in Streit geraten, gingen aufeinander los. Die Uniformierten trennten die Streithähne, die wenig später eintreffende Polizei übernahm. Platzverweise wurden ausgesprochen. Glücklicherweise blieben die städtischen Mitarbeiter unverletzt. Immer wieder wird es für die Mitarbeiter im Außendienst des Ordnungsamtes gefährlich. Sie konstatieren, dass die Hemmschwelle zur Gewaltanwendung Jahr für Jahr sinkt. Gewalt der Bürger untereinander und gegenüber den Uniformträgern. Nicht selten werden die Kollegen dann, wenn sie sich in eine Auseinandersetzung zweier Parteien begeben, selbst zur Zielscheibe.


Logo Sgb informiert