10.04.2019

Geänderte Verkehrsführung

Poller verschwindet probeweise in der Versenkung

Siegburg. Im Rahmen des "Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes", kurz ISEK, wurde ein neuer Verkehrsplan für den Bereich Kaiserstraße/Krankenhausviertel entworfen.

Im Planungsausschuss wurden folgende vier Punkte entschieden, die am 15. April - zunächst in einem Probebetrieb - umgesetzt werden. Erstens: Die Durchfahrtssperre zwischen Humperdinck- und unterer Ringstraße wird geöffnet, der Poller runtergefahren. Zweitens: Die Humperdinckstraße wird ab der Heinrichstraße bis zur Ringstraße durchgängig zur Einbahnstraße. Drittens: Radfahrer können die Einbahnstraße auch in Gegenrichtung befahren. Viertens: Aus Richtung Friedensplatz ist die Ringstraße bis zum abgesenkten Poller befahrbar. Die gesammelten Erfahrungen werden in der Planungsausschusssitzung am Dienstag, 25. Juni, beraten. Weiteres über den Link.


10.04.2019 - Humperdinckstrasse

Humperdinckstraße  

Weiterführende Links