16.11.2018

Entwurf für 2019

Haushalt online - Vorschläge aus der Bürgerschaft

Siegburg. Bürgermeister Franz Huhn hat am 31. Oktober den Ratsmitgliedern den Entwurf des städtischen Haushaltes für das Jahr 2019 mit der Finanzplanung der Jahre 2020 bis 2022 vorgelegt.

Wie gesetzlich vorgeschrieben, liegt der Entwurf bis zur Beschlussfassung durch den Rat, die 13. Dezember 2018 vorgesehen ist, im Rathaus (Zimmer 224) zur Einsichtnahme aus. Einwohner und Abgabenpflichtige haben nun nach Artikel 80 der Gemeindeordnung NRW das Recht, bis zum 21. November Einwendungen gegen den Entwurf der Haushaltssatzung zu erheben, über die der Rat zu beschließen hat. Zum Haushaltsentwurf 2019 auf www.siegburg.de/stadt/rathaus/haushalt . Unabhängig von diesem formalen Verfahren haben die Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr die Möglichkeit, bis Freitag, 7. Dezember 2018, eigene Ideen und Vorschläge zur Haushaltswirtschaft der Stadt einzureichen. Die Kämmerei führt eine wirtschaftliche Bewertung durch und legt die eingegangenen Vorschläge dem Stadtrat zur Beratung vor. Dieser entscheidet dann über eine mögliche Umsetzung. Wenn Sie Wünsche, Anregungen, Ideen oder konkrete Maßnahmen zum städtischen Haushalt vorschlagen wollen, nutzen Sie bitte dafür das dort bereitgestellte Formular. Dorthin über den "mehr"-Link.


16.11.2018 - Buergerhaushalt

Bürgerhaushalt  

Weiterführende Links