28.09.2017

Baustraße, Radweg, Busstopp

Planungsausschuss tagte am Dienstagabend

Siegburg. Der Planungsausschuss beschloss am Dienstagabend den Rückbau der auf den Michaelsberg führenden Baustraße, setzt also um, was von vornherein mit dem Landschaftsbeirat des Kreises abgesprochen war.

Der Ausschuss sprach sich dafür aus, die zur Hangsicherung dienenden Gabionen (Steinkörbe) von dieser Maßnahme auszuschließen. Man hofft durch den Erhalt auf ökologische Zugewinne. Auch hier unter der Maßgabe, dass der Landschaftsbeirat zustimmt. Weiterhin ging es im Ausschuss um die Präsentationen eines Ingenieurbüros, das sich mit einer sicheren und fahrradfreundlichen Gestaltung der Straßenquerungen des Radweges auf der Trasse des "Luhmer Grietche" beschäftigte. Ferner beauftragte der Ausschuss die Verwaltung, in Gespräche mit RSVG und Kreis einzusteigen, um einen zusätzlichen Halt der Schnellbuslinie 56 in Braschoß/Schreck zum Sommer 2018 zu erwirken.


Logo Sgb informiert