31.05.2014

Willkommen im Café Luise!

Ballon flog über eine niedrige Schwelle

Siegburg. Es gibt so ein paar Orte, da muss unser Siegburger Jubiläumsballon einfach hin. Weil hier Vorbildliches geschieht, gesellschaftliche wertvolle Dienste geleistet werden. Der Bläuling besuchte zuletzt mit Bürgermeister Franz Huhn das Café Luise im Siegburger Gefängnis. Hier arbeiten die JVA, der katholische Gefängnisverein und der Sozialverein SKM zusammen, bieten den Verwandten und Freunden der Inhaftierten ein sogenanntes "niedrigschwelliges" Angebot in der Wartezeit. Es handelt sich um einen offenen Treffpunkt ohne Sprech- oder Beratungszwang - zum Ausruhen, Spielen und Verweilen. Getränke, Gebäck und Kuchen gibt's dazu, bei Bedarf werden die Angehörigen an kompetente Gesprächspartner in der JVA oder Beratungsstellen vor Ort, etwa das Don Bosco Haus, weitergeleitet.


31.05.2014 - Cafe Luise

Café Luise