09.02.2018

Wieverfastelovend auf dem Markt

3.246 Besucher und viele heiße Tänze

Siegburg. Mit Kölschen Bands wie Lupo und La Mäng feierten junge Jecke gestern ausgelassen auf dem Siegburger Markt.

Der Veranstalter der Weiberfastnachtsparty, die Firma Rut Wiess Events aus Köln, zählte genau 3.246 Besucher, die über den Tag verteilt auf den Festplatz vor dem Museum strömten. Bitter kalt war's, ja, aber ein Einheizer trieb Stimmung und Körpertemperatur rasant nach oben. Prinz Michael I. gab um 12.30 Uhr mit wippender Pfauenfeder zu wummernden Bässen den Startschuss für die fünfeinhalb Stunden lange Fete, zu der als weitere Brauchtumszutat aus Siegburg die Ehrengarde (an-)tanzte.


09.02.2018 - Weiberfastnacht1

Weiberfastnacht