09.10.2019

Wieder Unfall auf A3

Verkehrsinfarkt im Berufsverkehr

Siegburg. Ein Unfall auf der A 3 bei Rösrath in Fahrtrichtung Köln hat heute früh den Autofahrern zugesetzt.

Zeitweise waren alle drei Spuren gen Norden dicht, es gab bis zu 15 Kilometer Stau und mehr als eine Stunde Wartezeit. Massive Probleme und Stop-and-Go ebenfalls auf der Flughafenautobahn 59. Auch diejenigen, die abseits der Autobahnen den Weg von Siegburg und Lohmar nach Norden suchten, mussten sich gedulden. Die Ausweichstrecken waren überlastet. Erst gestern hatte die Gesamtstaulänge in NRW rekordverdächtige 500 Kilometer erreicht.


Standard Newsteaser