15.02.2017

Wieder in der Narrenjacke?

Ein Bürgermeister sieht rot

Siegburg. Samstag, 18. Februar, 11.11 Uhr. Bürgermeister Franz Huhn sieht wieder rot.

Ob der Farbe könnte man an politische Gegnerschaft denken. Weit daneben! Es geht um viel Ernsteres als die Politik. Es geht um den Karneval. Der hat in Person von Prinz Daniel I. den Bürgermeister schon einmal übertölpelt. Bei der Inthronisierung Anfang Januar steckte unser fußballliebender und fußballspielender Prinz das Stadtoberhaupt in eine Trainingsjacke des TSV06 Wolsdorf. Stellte ihn damit, gut sichtbar für 1.000 Jecke in der Rhein-Sieg-Halle, ein erstes Mal aufs Abstellgleis. Denn es mag Männer geben, die keine Ahnung von Politik haben, aber dennoch das mächtigste Land dieser Erde regieren. Doch Männer im Trainingsanzug, die regieren höchstens die Fernbedienung des TV-Geräts. Und so wird es dann zum genanntem Termin wieder sein, wenn Daniel I. stürmt und der Bürgermeister türmt. Die Rathauserstürmung läuft nicht am tatsächlichen Verwaltungssitz, sondern wie immer auf dem unteren Markt, vor dem Stadtmuseum, dem historischen Rathaus. Sie sind herzlich eingeladen! Dremol Siebuch... ALAAF.


15.02.2017 - Huhn im Trikot

Huhn im Trikot