19.06.2019

Wasser marsch!

Es perlt und schäumt in den 65er Nachrichten

Siegburg. Wasser ist Leben. Wie ein blauer Tropfen perlt diese Weisheit durch die Sommerausgabe der 65er Nachrichten, die in einer Auflage von 8.250 Stück derzeit allen Siegburgern über 65 und ehemaligen Siegburgern in aller Welt zugeht.

Im Sommer ist Wasser Lebensfreunde, wie Manfred Lindgens in seinem Bericht über eine Radtour an die niederländische Nordseeküste im Jahre 1957 und Gerhard Schwidden in seinem Abriss über die Entwicklung des Schwimmsports im alten Siegkreis beschreiben. Wasser ist lebensnotwendig, weiß wiederum Manfred Lindgens, der einen Artikel zur prekären Versorgung mit dem kühlen Nass im Hitzesommer 1954, als die Wahnbachtalsperre noch nicht gebaut war, beisteuert. Wasser ist geweiht und benetzt des gläubigen Angesicht - äußerst unterhaltsam die Messdienererlebnisse der 1950er und 60er Jahre, die Wilhelm Schmitz eingereicht hat. Sie erinnern sich an einen Urlaub der Kindheit, das erste Geheimtreffen mit dem Schwarm, der zum Ehemann wurde? Die 65er Nachrichten sind eine Zeitschrift von Senioren für Senioren. Reichen Sie gern ein Manuskript zur Veröffentlichung ein. Postalisch unter Stadtverwaltung Siegburg, Redaktion 65er Nachrichten, Nogenter Platz 10, 53721 Siegburg, per E-Mail unter 65er@siegburg.de. Foto: Die sommerliche Allee nahe Gut Umschoß ziert das Titelblatt.


19.06.2019 - 65er Titelbild

65er Nachrichten - Titelbild