13.02.2018

Viel Rauch und Qualm

Einsätze der Siegburger Feuerwehr

Siegburg. Aufs Dach legte sich am Sonntag gegen 8 Uhr ein Pkw bei einem Unfall auf der B 56n, Höhe Wilhelmstraße (Foto).

Auslaufendes Motorenöl verunreinigte Fahrbahn und Bankette. Die Feuerwehr rückte aus und streute ab. Die Batterie des Unfallwagens wurde abgeklemmt. Zwei Tage zuvor ebenfalls ein Einsatz auf der B 56n, diesmal Höhe Brückberg. Gegen 15.40 Uhr wurde ein brennendes Fahrzeug auf der Siegbrücke gemeldet. Die Einsatzkräfte stellten einen Schmorbrand im Motorraum fest. Angebranntes Essen auf dem Herd einer Wohneinheit in der Flüchtlingsunterkunft Frankfurter Straße löste den Brandmelder aus. Die Wehr lüftete quer. In einer Gaststätte in der Ringstraße sorgte Sonntag abend gegen 22.50 Uhr eine angeschmorte Zuleitung zum Lüftermotor der Dunstabzugshaube für einen Einsatz. Die Feuerwehr nahm die Anlage vom Strom und kontrollierte zur Sicherheit mit einer Wärmebildkamera.


13.02.2018 - PKW-Unfall

PKW Unfall