08.03.2018

Staub aufgewirbelt

Vermutetes Großfeuer in Troisdorf war nur Putzaktion

Siegburg. Größere Aufregungen gestern Morgen bei der Firma Reifenhäuser in Troisdorf mit Ausstrahlung nach Siegburg.

Die Wehr der Kreisstadt rückte in die Aggerstadt aus, nachdem gemeldet worden war, eine Produktionshalle stünde im Vollbrand. Alsbald stellte sich heraus: Bei Reinigungsarbeiten waren erhebliche Mengen Staub aufgewirbelt worden. Der zweite Einsatz des Tages führte die Siegburger Feuerwehr in die Straße "Im Höfgen". Der Rettungsdienst benötigte Hilfe beim Transport eines Patienten in den Krankenwagen.


Logo Feuerwehr