21.12.2013

Reise in die Vergangenheit

"Kinderjahre"- Premiere löste Jubelsturm aus

Siegburg. Lautes Lachen, Gesang und riesiger Applaus drangen aus der Studiobühne Siegburg.

Wer sich gewundert hat, was dort wohl wieder los war: Es stieg die Premiere des Stückes "Kinderjahre", in dem die Zuschauer lauthals mitsingen, mitlachen, mitleiden und bangen, aber schlussendlich ihre angespannten Gefühle in begeistertem Applaus entladen konnte. Die selbst erlebten Geschichten aus der "guten alten Zeit" der AWO - Seniorentheatergruppe "Spätausgabe" berührten, eigene Erinnerungen kamen hoch, am Ende traf man sich im Theaterfoyer um bei ausgelassener Stimmung Glückwünsche, eigene Einfälle und Fragen loszuwerden. Auch innerhalb der Seniorenschauspielgruppe zeigte sich neben Erleichterung auch große Begeisterung: wieder eine gelungene Produktion, "die Beste bisher", hieß es, die Premiere ein voller Erfolg. Die Theaterpädagogen Maria Havermann-Feye und Donatha Teichert freuten sich, dass dieses Stück so prima umgesetzt und mit viel Freude und Harmonie gespielt wurde. Wer sich für den 4. oder 5.Januar, jeweils 14 Uhr, Karten sichern möchte: R2- Buchhandlung bei den Brüdern Remmel in der Holzgasse 45. Kosten 10 Euro, Telefon 8667170.


21.12.2013 - AWO-Spaetausgabe

AWO-Spätausgabe