31.03.2014

Radel frei!

Strecke nach Lohmar ist komplett fertig

Siegburg. Fertig gestellt ist der Radweg auf der Trasse, auf der früher das "Luhmer Grietche" verkehrte.

Vom Siegburger Kleiberg radelt man nun durch bis Lohmar. Auf dem Großteil des Siegburger Stadtgebiets mussten die alten "Grietche"-Schienenstränge entfernt werde, ehe der Straßenbau beginnen konnte (wir berichteten). Drei Kilometer ist die "ortsverbindende" Radelstraße lang, die auch von Fußgängern benutzt werden darf. 660.000 Euro teuer war die Maßnahme, die gefördert wurde durch das NRW-Projekt "Alleenradwege auf stillgelegten Bahntrassen". An den Querungen finden sich taktile Elemente für Sehbeeinträchtigte, Umlaufsperren, Baumtore. Insgesamt kamen 31 Säulenhainbuchen in den Boden, 33 Straßenlampen sorgen für angemessene Beleuchtung. Unser Bild zeigt den am Freitag durch Bürgermeister Franz Huhn freigegebenen Abschnitt Kleiberg-Zeithstraße.


31.03.2014 - Radweg

Der Radweg