10.07.2019

Modell vor Aufstellung

Lions schenken Siegburgern Siegburg in Bronze

Siegburg. Zu seinem 50-jährigen Bestehen schenkt der Lions Club allen Siegburgerinnen und Siegburgern ein Stadtbild aus Bronze.

Es wird am Freitag, 12. Juli, um 14 Uhr auf dem oberen Markt (Foto) aufgestellt. Das Modell stellt den Stadtkern mit der ehemaligen Abtei St. Michael im heutigen Zustand dar. Durch die Aufstellung auf dem oberen Marktplatz ist die direkte Beziehung zu den wesentlichen Gebäuden innerhalb des Skulptur-Bereiches erfahrbar. "Siegburg in Bronze" ist im Sinne des Lions-Mottos "Wir dienen" ein soziales Projekt, denn es ermöglicht auch Menschen mit Seheinschränkungen, die ihre Stadt kaum visuell erleben können, Siegburgs Keimzelle zu ertasten. Eine Kurzbeschreibung in Klartext und in Blindenschrift zu Historie und Gegenwart findet sich ebenfalls auf dem Modell. Die historisch-gestalterische Konzeption lag in den Händen des ehemaligen stellvertretenden Landeskonservators NRW, Prof. Dr. Gisbert Knopp, in Zusammenarbeit mit der Kunstgießerei Friedemann Sander aus Bonn.


10.07.2019 - Lions

Lions Club Siegburg - aus Bronze gegossenes Stadtbild