16.04.2018

Messgruppe in Hennef

Auch Siegburger Wehr zu Schulbrand gerufen

Siegburg. Die Messgruppe der Siegburger Feuerwehr wurde gestern früh zum Großbrand an der Gesamtschule Hennef-West gerufen, stellte die ermittelten Luftverschmutzungswerte der Einsatzleitung zur Verfügung.

An dem Gebäude entstand Sachschaden in Millionenhöhe, ob ein in der Nähe der Brandstelle angetroffener und festgenommener 15-jähriger Hennefer die Schule angezündet hat, sei "noch unklar", schreibt die Polizei. Freitag, Samstag und Sonntag musste die Wehr in der Wilhelm-, in der Johannes- und der Luisenstraße ausgetretene Kraftstoffe binden, aufnehmen und entsorgen.


Logo Feuerwehr