07.03.2018

Lehren für Kleine und Große

Stadt-Putz-Tag dient der Umwelterziehung

Siegburg. Ob es die Kaugummis auf dem Pflaster sind, die Körner oder Sandwichreste für die Tauben am Bahnhof oder die Einwegbecher im Gebüsch - bei adäquatem Verhalten aller im öffentlichen Raum wäre ein Stadt-Putz-Tag wie am kommenden Samstag gar nicht nötig.

Hier ein Bild vom Grünstreifen neben dem Radweg in Kaldauen, wo die Zettelwirtschaft, die das Ordnungsamt im Sommer 2017 vorfand, überhaupt nichts zu suchen hat. Wer sich für den Strafenkatalog für wilden Müll interessiert, klickt den folgenden Link. Wer sorgt wann fürs saubere Stadtbild? Schulen und Kindergärten verbinden den Stadt-Putz-Tag mit der Umwelterziehung, sie ziehen schon am Freitag los. Am Samstag, 10. März, ist der offizielle Sammeltag. Traditionell beginnen die Angler und Fischschützer bereits um 8 Uhr. Um 10 Uhr fällt der Startschuss in den Stadtteilen. Dort gibt es Hauptorganisatoren, die die Gruppen aus den Vierteln informieren, einteilen und das gemeinsame Abschlussfest vorbereiten.


07.03.2018 - Muell

Müll  

Weiterführende Links