08.02.2017

Hier zieht's!

Siegburger Karnevalszüge 2017

Siegburg. Es zieht in Siegburg. Sonntag, 19. Februar, 13.30 Uhr, Veedelszug auf dem Brückberg über Adolf-Kolping-Platz, Im Urnenfeld, Hohlweg, Gneisenaustraße, Luisenstraße, Roonstraße und Am Trerichsweiher zurück zum Adolf-Kolping-Platz.

Am Samstag, 25. Februar, 14 Uhr, Veedelszug auf dem Stallberg über die Rothenbacher Straße, Deutzer-Hof-Straße, Jägerstraße, Am Stallberg, Am Grafenkreuz, Kiefernweg, Barbarastraße und Überquerung Zeithstraße zur Kaldauer Straße.
Am Sonntag, 26. Februar, 13 Uhr, in Kaldauen über die Weilbergstraße, Am Sonnenhang, Pappelallee, Lendersbergstraße, Im Donnerschlag, Kningelbach, Lendersbergstraße, Buchenweg und die Hauptstraße bis zum Bürgerhaus.
Ebenfalls am Sonntag, 26. Februar, 14.30 Uhr, in Wolsdorf. Hier luafen die Narren über den Kleiberg, Wolsdorfer Straße, Auf der Papagei, Jakobstraße, Amselstraße, Lerchenweg, Hubertusstraße, Wolsdorfer Straße und Marienhofstraße bis zur Einmündung Lambertstraße.
Schließlich großer Rosenmontagszug am 27. Februar, 13 Uhr, durch die Innenstadt. Start wie gewohnt an der Brückberg Kaserne, dann über Luisenstraße, Kaiserstraße, Markt, Bahnhofstraße, Neue Poststraße, Tierbungertstraße, Annostraße, Markt und Mühlenstraße zum Kaiser-Wilhelm-Platz.


08.02.2017 - Veedelszug-Kaldauen

Bild vergrößern Veedelszug in Kaldauen