11.02.2019

Heimatlose Borkenkäfer

Nach Arbeiten am Berg nun Arbeiten auf Friedhof

Siegburg. Baumfällung am Freitagabend unter zweistündiger Sperrung der Mühlenstraße (Foto), wo potentielle Abgänger, die sich bedenklich gen Verkehrsraum beugten, von einer Fachfirma entfernt wurden.

Am Berg sind die Forstarbeiten nun vorerst beendet. Es fehlt noch der Bereich vom Spielplatz bis zur Bastionswiese, der ab Herbst angegangen wird. Vom 1. März bis 30. September, in der Vegetations- und Vogelbrutzeit, darf nicht gesägt werden. Das Michaelsbergkonzept sieht die Entnahme der mehrheitlich kranken Pioniergehölze wie Akazie und Ahorn vor, Hand in Hand mit Nachpflanzungen von Buchen, Eichen, Obstbäumen. Ab heute Nachmittag werden die durch Borkenkäferbefall abgestorbenen Fichten auf dem Alten Friedhof gefällt (wir berichteten). Der Friedhof wird inklusive des Durchgangs zwischen Heppekausen- und Johannesstraße gesperrt.


11.02.2019 - Baumfaellung-Muehlstrasse

Baumfällung Mühlenstraße