12.01.2019

Funken flogen zur Proklamation

Dirk I. und Jenny I. sind das 78. Siegburger Prinzenpaar

Siegburg. Gestern Abend übernahm zum 78. Mal "Prinz Karneval" - namentlich Prinz Dirk I. - gemeinsam mit seiner liebreizenden Siegburgia (Jenny I.) die Macht über die Jecken der Kreisstadt.

1.000 Gäste jubelten, als Bürgermeister Franz Huhn mit dem obligatorisch-närrischen Ritterschlag den Dirk zum "Dirkules" machte (Foto). Nach dem offiziellen Teil der Proklamation sorgten Guido Cantz und Putzfrau Achnes Kasulke für Lacher, Querbeat, die Linus Show, Brings und die Höhner brachten die Partytiger zum Tanzen und Mitbrüllen. Nicht nur bei den Blau-Weißen, die in dieser Session ihren 160. Geburtstag feiern und das Prinzenpaar stellen, flogen die Funken (aus Fleisch und Blut). Während des Auftritts der Showtanzgruppe High Energy schossen junge Damen in drei atemraubenden Choreographien raketengleich unter die Saaldecke. Erst weit nach Mitternacht verließen die letzten Besucher die Rhein-Sieg-Halle. Welch ein Auftakt für die Session, die schon heute um 19 Uhr am gleichen Ort ihre Fortsetzung mit der Sitzung der Siegburger Ehrengarde findet!


12.01.2019 - Proklamation

Bild vergrößern Proklamation