08.07.2019

Fledermaus an der Angel

Feuerwehreinsätze vom Wochenende

Siegburg. Aufmerksame Passanten entdeckten am Samstagvormittag eine Fledermaus, die sich mit einer um die Beine gewickelten Angelschnur in einem Baum am Haus zur Mühlen verfangen hatte.

Die Feuerwehr befreite den Flieger mit Hilfe des Teleskopmastes aus der misslichen Lage. Vorläufige Endstation: Tierarzt. Samstagabend wurde den Rettern ein auf der Sieg treibendes Boot gemeldet. Sie machten den Besitzer weder im noch am Wasser ausfindig. Nach einem Autounfall entfernten sie ausgelaufene Betriebsstoffe von der Luisenstraße, schieberten nach einem Wasserschaden einen Hydranten am Eibenweg ab. Am Sonntagabend wurden in der Kleingartenanlage an der Isaac-Bürger-Straße Gartenfälle verbrannt. Die alarmierte Feuerwehr bat den Verursacher, das Feuer selbst zu löschen.


Logo Feuerwehr