05.03.2018

Einsätze am Wochenende

Müll in Flammen, Notarzt im Wald, Unfall auf Wilhelmstraße

Siegburg. Vier brennende Mühltonnen löschte die Feuerwehr am späten Samstagabend im Mühlenhofweg (Foto), bedeckte das Brandgut zur Ursachenermittlung der Kripo mit einer Plane.

Internistischer Notfall oben am Siegelsknippen gestern zur Mittagszeit. Der Notarzt flog mit dem Heli ein, stieg an der Wache Neuenhof in ein Geländefahrzeug der Wehr um, die ihn im Eiltempo in den Wald brachte. Nach dem Crash zweier Pkw auf der Wilhelmstraße/Industriestraße am Freitagabend nahmen die Kollegen ausgelaufenes Öl auf, klemmten die Fahrzeugbatterie ab, sicherten eine in Mitleidenschaft gezogene Straßenlaterne. Der Rettungsdienst kümmerte sich um einen Verletzten. Zigarettenrauch in der Bar des Parkhotels ließ die Männer am Freitagabend die Mühlenstraße ansteuern, die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Hier blieb es beim Hinweis der Uniformierten an die Betreiber über die Feinfühligkeit der Gerätschaft - keine weiteren Maßnahmen nötig. Ferner kümmerte man sich im Hangweg um einen im Maschendraht gefangenen Reiher und in der Uhlrather Straße öffnete man die Wohnungstür zu einer hilflosen Person.


05.03.2018 - Feuerwehr

Mülltonnenbrand