14.08.2019

Ehren- und Verdienstmedaille

Norbert Klein von Portugiesen posthum geehrt

Siegburg/Guarda. Die Feuerwehr Guarda feierte ihr 143. jähriges Bestehen und nutzte die Gelegenheit für die Taufe und feierliche Übergabe des neuen Löschfahrzeugs.

Wehrleiter Paulo Sequeira bestellt allen Siegburgern einen großen Dank für die Spende. Das Löschgruppenfahrzeug wurde dem 2017 verstorbenen Siegburger Feuerwehrkameraden Norbert Klein gewidmet. Klein hat über viele Jahre die binationale Kooperation und Freundschaft zwischen den Feuerwehren intensiv gepflegt, damit die Städtepartnerschaft maßgeblich geprägt. Als besondere Ehre für seine geleistete Arbeit wurde ihm posthum eine Ehren- und Verdienstmedaille des nationalen Verbandes der Feuerwehren Portugals verliehen. Seine Tochter Nadine Völker nahm sie entgegen. Ihr Mann Markus hielt in seiner Funktion als stellvertretender Wehrführer eine Rede. Foto: Eine Metallplakette am Löschfahrzeug erinnert an Norbert Klein.


14.08.2019 - Guarda-aus-4

Ein Metallschild am Löschfahrzeug erinnert an Norbert Klein