07.03.2019

Der erste Bagger ist da

Aus der Rhein-Sieg-Halle wird das Rhein Sieg Forum

Siegburg. Es geht los. Vor der Rhein-Sieg-Halle begannen am Mittwoch die Vorarbeiten für die Erweiterung der Rhein-Sieg-Halle.

Der erste Bagger testete schon einmal die Bodenverhältnisse. Geheimnisvolle Zeichnungen auf der Straße kündigen Leitungsarbeiten an. Vieles ist zu tun, bevor Mitte Mai die Bauarbeiten selbst beginnen, die die Rhein-Sieg-Halle in das neue RHEIN SIEG FORUM verwandeln werden. Konferenzräume auf 400 Quadratmetern, ein kleiner Saal mit 370 Quadratmetern, große, lichtdurchflutete Foyers, eine neue Bar als Herzstück und nicht zuletzt ein begrünter Innenhof - das Rhein Sieg Forum wird mehr sein als die Rhein-Sieg-Halle heute ist. Mit dem großzügigen Konferenztrakt wird es über hervorragende Voraussetzungen für Kongresse und Tagungen mit bis zu 500 Teilnehmern verfügen. Konzert- und Theatergästen steht künftig auch bei ausverkauftem Haus ein großzügiger Pausenbereich zur Verfügung, der zum Verweilen einlädt und das Rhein-Sieg-Forum auch abseits des Bühnengeschehens zu einem Ort für besondere Stunden macht.


07.03.2019 - RSH-Baubeginn

RSH-Baubeginn