09.01.2018

Das ist neu 2018

Stadtbibliothek heute aus der Winterpause zurück

Siegburg. Fünf Wochen war die Stadtbibliothek geschlossen, ab heute sind die Kolleginnen nach ausgiebiger Inventur und technischer Innovation zurück an ihren Arbeitsplätzen in der Griesgasse 11.

Was ändert sich 2018? In der Jugendbibliothek gibt es ab sofort eine Comiclounge (Foto). Der Mixed-Media-Raum wurde umgestaltet, die Comics und Mangas für Erwachsene stehen jetzt in den Wandregalen. Der Zeitschriftenbestand wurde überarbeitet, schwach nachgefragte Magazine durch frisch auf dem Markt erschienene ersetzt. Es gibt einen neuen Kassenautomaten, dessen Funktionen erweitert und selbsterklärend sind. Unter dem Button "Veranstaltungen" erscheinen sogar Bilder und schriftliche Informationen. Das Kopieren und Drucken ist ab sofort kostenpflichtig, weil der Gratis-Service massiv missbraucht wurde. Zuletzt mussten die Mitarbeiterinnen täglich bis zu 50 Blätter entsorgen. Wer kopieren oder drucken möchte, muss am Kassenautomat eine Vorabzahlung leisten und legt mit dem erworbenen Ticket los. Ist die gezahlte Summe zu hoch, wird das Geld im Anschluss wieder ausbezahlt. Über den Link zur Homepage der Bibliothek.


09.01.2018 - Stadtbibliothek

Stadtbibliothek  

Weiterführende Links