11.06.2017

Arbeitsplatz im Oktopus

Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe braucht viele Talente

Siegburg. Das Oktopus sucht nach Neuzugängen, könnte eine(n) Fachangestellte(n) für Bäderbetriebe fürs Oktopus sehr gut gebrauchen - zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben beinhalten im Wesentlichen: Aufsicht des Badebetriebes, Betreuung und Wartung der technischen Einrichtungen, Durchführung von Kursangeboten. Eine erfolgreiche Ausbildung wird ebenso vorausgesetzt wie die Fähigkeit zur Kommunikation sowie ein sicheres und freundliches Auftreten gegenüber den Badegästen. Ferner sollte Bereitschaft zum Schichtdienst und zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen bestehen. Ansprechpartner für weitergehende Auskünfte ist Thomas Oharek, Tel. 02241/84 640-403, thomas.oharek@siegburg.de. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an die Stadtbetriebe Siegburg AÖR/Freizeitbad Oktopus, Zeithstraße 110, 53721 Siegburg. Foto: Wann in höflicher Deutlichkeit eingreifen, wann viel Spaß wünschen? Fingerspitzengefühl verlangt der Job. Hier ein Bild von der Einweihung der neuen Rutsche ins Nichtschwimmerbecken vor wenigen Tagen.


11.06.2017 - Oktopus

neue Rutsche im Oktopus