25.01.2019

... und Treppenlift-Einsatz, Teil 2

Angebranntes Essen führte Feuerwehr nach Florenz...

Siegburg. Schon wieder ein, nein: "der" defekte Treppenlift (wir berichteten gestern): Ein Senior verständigte gestern Morgen erneut die Feuerwehr, da er nun aus dem Ober- nicht zurück ins Erdgeschoss kam.

Die Wehrmänner halfen erneut, wiesen aber unmissverständlich darauf hin, dass der Treppenlift nun zu überprüfen und reparieren sei. Nächstes Einsatzziel: "Florenz" - allerdings nur die Eisdiele Am Brauhof. Die Pächter hatten im Bereich des Lagers Brandgeruch festgestellt. Die Wehrleute konnten dies bestätigen, die geschulten Nasen erschnüffelten angebranntes Essen. Die Befragung der Bewohner im angrenzenden Wohnhaus ergaben keine Hinweise. Aufgrund der Gesamtsituation verständigte sich die Feuerwehr schließlich mit der Hausverwaltung darauf, dass man das Geschehen weiter beobachten werde, um im Falle einer Verschlechterung die Feuerwehr erneut zu alarmieren. Mittags platze der Hydraulikschlauch eines Krans auf der Brückbergstraße. Das ausgelaufene Öl wurde von der Feuerwehr mit Ölbindemittel abgestreut und später vom Baubetriebsamt aufgenommen und der Entsorgung zugeführt.


Logo Feuerwehr