05.02.2019

Trilogie und Talk

"Pralinen mit Paul" feiert Premiere

Siegburg. In der "Texil-Trilogie" wurde aus der Ersten Welt die Dritte - und aus der Dritten die Erste.

Und so verzweifeln, kämpfen und träumen drei deutsche Mädchen um ihr Recht auf ein lebenswertes Dasein - denn Deutschland fertigt mit Billiglöhnen für die Bürger in Afrika und Asien. Die "Textil-Trilogie" kommt am Freitag, 8. Februar, 20 Uhr, zur Aufführung in der Studiobühne. 24 Stunden später lädt Paul Kieras am selben Ort erstmals zur etwas anderen Talk-Show. In "Pralinen mit Paul" trifft er in ungewöhnlichen Situationen auf Gäste, denen er zuvor noch nie begegnet ist. Karten für beide Veranstaltungen gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen (unter anderem im Stadtmuseum am Markt und der Tourist Information im Bahnhof) sowie über den folgenden Link.


05.02.2019 - Textil-Trilogie

Textil-Trilogie  

Weiterführende Links