08.05.2019

Slang und Swing

Chef dieser Jazzcombo hat New Orleans im Blut

Siegburg. Universität Münster, Sommersemester 2004, Amerikanistik-Hauptseminar.

Aufgrund seines auffälligen Südstaaten-Slangs und seiner hervorragenden Kenntnisse des kulturellen Lebens der Stadt New Orleans hebt sich ein Student von den anderen ab. Immer wieder kommt der große blonde Ostwestfale auf den Jazz der Stadt am Mississippi zu sprechen. Er scheint dort mit jedem Kneipentrompeter persönlich befreundet zu sein und beeindruckt seine Professorin und die Kommilitonen mit dem ungewöhnlichen Spezialwissen. Obwohl es um Literatur geht, lenkt er jeden zweiten Satz auf die Musik. Ein Freak? Eher ein Connaisseur. Auf jeden Fall eine eindrucksvolle Erscheinung. Was ist aus Max Oestersötebier, so der Name des "Südstaatlers", geworden? Fast zehn Jahre hatte der Schreiber dieser Newsletterzeilen, der damals - weit weniger auffällig - im selben Seminar saß, nichts mehr von ihm gehört, als Oestersötebier 2013 erstmals nach Siegburg kam. Er hatte als Gitarrist und Sänger zwischenzeitlich die "Sazerac Swingers" aus der Taufe gehoben, eine aufstrebende Jazz-Combo, die im Stadtmuseum auftrat. Was ist "Sazerac"? Der älteste Cocktail der Welt, basierend auf Whisky, fruchtig und leicht bitter zugleich. Das Lieblingsgetränk des Chef-Swingers. Das nun bevorstehende Konzert am 10. Mai 2019 um 20 Uhr im Stadtmuseum ist schon der dritte Bühnengang der Gütersloher Combo in der Kreisstadt. Die Gruppe hat weiter an Renommee gewonnen, ist nach Expertenmeinung aktuell die größte Attraktion der deutschen Jazzszene: "Es gibt keinen Club, den die Musiker nicht schon beim zweiten Song in einen Hexenkessel verwandeln", schrieb das Musikmagazin "Good Times" über die "Sazerac Swingers". Die Klanggemeinschaft interpretiert den jungen New-Orleans-Jazz so, wie er heute in seiner Geburtsstadt gespielt wird. Der 39-jährige Leader der Truppe, den Sie auf dem Bandfoto an zweiter Position von links sehen, sorgt dafür. Karten zum Preis von 21 Euro sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem der Tourist Information im Bahnhof, im Stadtmuseum oder telefonisch unter 02405/40860 erhältlich. Weiteres über den Link.


08.05.2019 - Sazerac Swingers

Sazerac Swingers  

Weiterführende Links