06.03.2018

Märchenhafte Studiobühne

Schneewittchen und die 7 Zwerge

Siegburg. Nach einer längeren Pause inszeniert René Böttcher wieder ein Kinderstück auf der Studiobühne, diesmal den Märchenklassiker "Schneewittchen" von den Gebrüdern Grimm. Erzählt wird die Geschichte der Königin, die von Eitelkeit und Übermut beherrscht wird.

Sie allein will die Schönste im Land sein und befiehlt dem Jäger, Schneewittchen zu töten. Doch der hat ein gutes Herz und lässt sie in den Wald fliehen. Dort trifft Schneewittchen auf 7 Zwerge, die ihr ein neues Zuhause geben. Doch die böse Königin wird nicht aufgeben, bevor sie die Schönste ist. Das Märchen ist in der Studiobühne als Schauspiel und Schattenspiel in einem zu erleben. Premiere am Samstag 10. März, 16 Uhr, weitere Aufführungen am Sonntag, 11. März, 13 und 16 Uhr, und am 15. April, 13 bis 16 Uhr. Das Stück ist auch für Kindergärten und Grundschulen buchbar. Karten unter theaterseite.de.


06.03.2018 - Schneewittchen

Schneewittchen  

Weiterführende Links