21.08.2019

Kommende Museumsgespräche

Morde in Ägypten, Sgraffiti und Fleckfieber in Siegburg

Siegburg. Spannende Themen bei den Siegburger Museumsgesprächen im zweiten Halbjahr 2019.

Am 12. September nimmt Lisa Augner Sie mit ins Reich der Pharaonen. "Papyri, Mord und Medizin im alten Ägypten Wenn Knochen Geschichten erzählen" lautet ihr Vortragstitel. Am 24. Oktober startet Dr. Elisabeth Knauer aus Hennef den Aufruf "Rettet die (letzten) Sgraffiti!". Es geht um die Putzkratzbilder im Rhein-Sieg-Kreis, die der Künstler Ulrich Bliese hinterließ. Am 28. November spricht Stadtarchivar Jan Gerull über die Fleckfieberepedemie in Siegburg 1944/45. Der Eintritt ist frei, los geht es jeweils um 18.30 Uhr.


23.04.2015 - Stadtmuseum