03.01.2019

Eine Kuh wie ein Kind

Bilderbuchkino "Lieselotte bleibt wach"

Siegburg. Welche Eltern kennen das nicht: Das Kind kann nicht einschlafen und hält alle Familienmitglieder bis in die frühen Morgenstunden wach.

Das passiert auch auf dem Bauernhof, wie die Geschichte "Lieselotte bleibt wach" (© Verlag FISCHER Sauerländer) von Alexander Steffensmeier zu erzählen weiß. Nachdem die Bäuerin wie jeden Abend den Tieren eine Gutenachtgeschichte vorgelesen hat, macht es sich auch Kuh Lieselotte in ihrem Stall bequem. Sie kann nicht einschlafen. Vielleicht klappt es ja, wenn sie sich zur Bäuerin oder zu den Hühnern kuschelt? Die sind alles andere als begeistert, schließlich richtet Lieselotte nur Chaos an: Das Bett der Bäuerin kracht zusammen, und der Hühnerstall ist völlig ramponiert, nachdem Lieselotte versucht hat, sich zu den Hühnern zu legen. Am Ende hat sie den ganzen Hof geweckt, aber von all der Aufregung ist sie doch noch müde geworden. Nach der Bilderbuchkino-Vorstellung am Freitag, 11. Januar, 16 Uhr, in der Siegburger Stadtbibliothek darf bis 17 Uhr gemalt, sich verkleidet, gespielt und nach weiteren Abenteuern gestöbert werden. Der Eintritt ist frei.


03.01.2019 - Lieselotte-FischerSauerlaender

Lieselotte©FischerSAUERLÄNDER