11.09.2019

Ein "Halleluja" auf Siegburgs Senioren

Rhein-Sieg-Halle startet in die neue Spielzeit

Siegburg. Mit Harpos "Movie Star", einem Hit aus dem Jahr 1975, eröffneten Entertainer Siggi Klein und Sängerin Sonja Rieske gestern Nachmittag zum 20. Mal das Senioren-Tanz-Café

- und damit auch die Spielzeit 2019/20 in der Rhein-Sieg-Halle. Wie immer waren die Tische gut gefüllt - sofern sich die rüstigen Rentner nicht dazu hingerissen fühlten, zum Walzer, Boogie oder Foxtrott eine flinke Sohle aufs Parkett zu legen. Die nächste Chance zum Mitzufeiern besteht am Dienstag, 17. Dezember. Anmeldungen werden an der Museumkasse, Tel. 02241/102-7410, entgegengenommen. Und wer nicht tanzen möchte: Auch mitsingen ist erlaubt! So bedankte sich Siggi Klein herzlich für die kräftige Unterstützung beim kölschen "Halleluja": "Normalerweise singen das Brings - die sind zu fünft. Da freue ich mich über jede zusätzliche Stimme!" Damit sind Siegburgs Senioren nun auch schon bestens eingestimmt auf die nächste Veranstaltung in der Rhein-Sieg-Halle: Am Freitag zeigen Brings bei ihrem "singsulautdekanns!"-Konzert ab 20 Uhr, dass sie nicht nur ihre großen Karnevalshits, sondern auch die ruhigeren Töne hervorragend beherrschen. Mitsingen ist dann ausdrücklich erwünscht! Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem im Museum am Markt und in der Tourist Information im Bahnhof, oder online über den Link.


11.09.2019 - RSH-Senioren-Tanz-Cafe
Weiterführende Links