01.03.2018

Dieser Tisch könnte Ihrer sein

Entspannte Pause, auch bei voller Rhein-Sieg-Halle

Siegburg. Wenn - so wie heute - Helge Schneider kommt, ist die Rhein-Sieg-Halle fast ausverkauft.

So weit, so gut. Noch besser ist, dass Sie trotzdem in der Pause nicht in der Schlange stehen. Wenn Sie das Angebot der Vorbestellung in Anspruch nehmen, steht die Erfrischung gleich zu Beginn der Pause auf Ihrem persönlichen Tisch. Die Rhein-Sieg-Halle nutzt dafür das gesamte Foyer im 1. Obergeschoss. Wie es funktioniert? Ganz einfach: Sie bestellen und bezahlen vor Veranstaltungsbeginn Ihre Speisen und Getränke für die Pause. Dafür gibt es einen extra Service-Tisch, wo eine freundliche Mitarbeiterin Sie erwartet. Probieren Sie es aus!


01.03.2018 - Rhein-Sieg-Halle

Rhein-Sieg-Halle