15.12.2017

Am Tag vor Heiligabend

Das Russische Klassische Staatsballett tanzt den Nussknacker

Siegburg. Schon seit über hundert Jahren nimmt Peter Tschaikowskys Ballettmärchen "Der Nussknacker" einen festen Platz in der Theater- und Musikkultur der ganzen Welt ein.

Eine Generation folgt der anderen, die Idole wechseln, die Mode kommt und geht, aber in jedem Winter führen Eltern ihre Kinder ins Theater und freuen sich über die Gelegenheit, noch einmal in die zauberhafte Atmosphäre dieses Balletts einzutauchen. Bevor der Heiligabend hereinbricht, tanzt das Russische Klassische Staatsballett das Stück auf der Bühne der Rhein-Sieg-Halle. 23. Dezember, 19 Uhr. Kartenpreise zwischen 32 bis 52 Euro. Tickets in der Tourist Info, im Museum und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


15.12.2017 - Nussknacker

Banner Nussknacker