07.08.2019

Als das Nilpferd Sehnsucht hatte

Bilderbuchkino über die Erfüllung eines Wunsches

Siegburg. Freddis allerbester Freund ist das Nilpferd. Aber das Nilpferd hat eine große Sehnsucht:

Wenn es nur in Afrika sein könnte, wo Palmen mit Kokosnüssen wachsen, wo es nach Honig riecht und nach Bananeneis und wo es ganz viele Nilpferd-Freunde hätte - das wäre ein Glück, so groß wie die Sonne. Deshalb beschließt Freddi, seinen Freund nach Afrika zu bringen. Was die beiden auf ihrer Reise erleben, erzählt das Bilderbuchkino "Als das Nilpferd Sehnsucht hatte" (© Oetinger Verlag) von Iris Wewer am Freitag, 9. August, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek, Griesgasse 11. Im Anschluss darf bis 17 Uhr gemalt, gespielt, sich verkleidet und nach weiteren Abenteuern gestöbert werden. Der Eintritt ist frei.


07.08.2019 - Nilpferd-C-Oetinger Verlag

Nilpferd©Oetinger Verlag