10.08.2018

Zaubermäuse in Braschoß

Tagesmutter arbeitet in umgebauter "Auszeit"

Siegburg. Seit dem 1. Mai befindet sich in Siegburger Stadtteil Braschoß eine neue Kindertagespflegstelle, sie heißt "Zaubermäuse".

Entstanden ist sie nach umfangreichen Umbauarbeiten in einem Gebäudeteil der ehemaligen Pension "Auszeit". Silke Hartmann, qualifizierte Kindertagesmutter, hat in der "Auszeit" in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Siegburg wunderschöne Räume für die Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren geschaffen. Mit viel Liebe zum Detail wurden neben einer Garderobe und der Küche ein Gruppenraum und ein Schlafraum eingerichtet. Im Außengelände pflanzt und erntet Hartmann mit den Kindern Obst und Gemüse, das zum Naschen verleitet. Unter freiem Himmel bietet das Grundstück auch viel Platz zum Plantschen mit Wasser oder Bobbycarfahren. Adresse ist die Zeithstraße 450. Ab sofort gibt es einen freien Platz, hierfür melden sich Interessierte bei den Fachberaterinnen für Kindertagespflege im Amt für Jugend, Schule und Sport, Telefon 02241/102-214.


09.08.2018 - Tagespflege-Zaubermaeuse

Tagespflege Zaubermäuse